Düsseldorfer Konzerte seit 1972

  8. Februar 1972 Aula-Konzert der Kunstakademie  |  Werke von Bach und Chopin
  11. November 1973 Robert-Schumann-Saal  |  Heinersdorff 100. Klavier-Matinée
Werke von Reger (neben Alois und Alfons Kontarsky)
  20. November 1974 Robert-Schumann-Saal  |  Städtisches Kammerkonzert Klavier-Duo mit Michael Rische
Baur: Sonate für 2 Klaviere, Herbold: Jeux pour Deux (Uraufführung),
Messiaen: Visions de L’Amen (Gesamtaufführung)
  26. Mai 1976 Robert-Schumann-Saal  |  Solo-Recital Beethoven: Sonate d-moll,
Chopin: 3 Nocturnes, 2 Etüden op.10/1,12, Schumann: Carnaval
  7. Juli 1976 Kleiner Kongresssaal, Ehrenhof  |  Liszt: Mazeppa (Etude d’exécution Transcendante)
  11. Oktober 1976 Schmolz-Bickenbach-Preisträgerkonzert mit Joachim Wollenweber (Orgel),
Christoph Poppen (Violine), Hariolf Schlichtig (Viola), Mari Usagawa (Violine)
  23. Januar 1977 Palais Wittgenstein, Solo-Recital  |  Förderpreisträger-Konzert der Landeshauptstadt
Düsseldorf  |  Bach: 3 Präludien und Fugen aus „Das Wohltemperierte Klavier“
Strawinsky: Sonate (1924), Chopin: Ballade F-dur, 2 Nocturnes, Liszt: Mephisto-Walzer
  10. Juni 1979 Palais Wittgenstein, Solo-Recital  |  Haydn: Sonate Es-dur, Nr. 49, Debussy: Estampes,
Prokofiew: 3. Sonate, Chopin: 24 Préludes op.28
  26. August 1980 Messe-Kongreß-Center WDR-Hifi-Ausstellung  |  Brahms: Scherzo c-moll
für Klavier u. Violine, mit Petra Müllejans
  1. April 1981 Palais Wittgenstein, Solo-Recital  |  Bach: 3 Präludien und Fugen aus
„Das Wohltemperierte Klavier“, Mozart: Sonate B-dur KV 333, Beethoven: Sonate,
Chopin: Scherzo h-moll
  10. Dezember 1982 Tonhalle, Helmut-Hentrich-Saal (Strawinsky-Zyklus, neue musik in Düsseldorf)
Solo-Recital  |  Baur: Capriccio, Henze: Sonata par pianoforte, Lachenmann: Echo Andante,
G. Becker: Drei Phasen, Stockhausen: Klavierstück XI
Poster des Konzertes vom 11. September 1988 9. Mai 1983 Tonhalle, Helmut-Hentrich-Saal, „Neue Musik aus USA“  |  WDR-Live-Aufnahme,
mit Düsseldorfer Ensemble, Lesley Bollinger (Sopran), Carine Levine (Flöte),
Michael Rissler (Klarinette), Ltg. Wolfgang Trommer
3. Juni 1984 Robert-Schumann-Saal, Rheinisches Musikfest, Solo-Recital, WDR-Live-Aufnahme
Reimann: Spektren, Rihm: Klavierstück Nr. 2, Prokofiew: 3. Sonate,
Schumann: Kreisleriana, Liszt: Mephisto-Walzer
16. September 1984 Palais Wittgenstein, Matinée mit Lesley Bollinger (Sopran),
Lieder von Schönberg, Schumann, Wolf, Rachmaninoff
5. Oktober 1986 Palais Wittgenstein, Solo-Recital  |  Mozart: Sonate, Chopin: Barcarole, Polonaise,
Baur: Variationen, Capriccio, Prokofiew: 10 Visions fugitives, Granados: Goyescas,
Albéniz: Navarra, de Falla: Danse de la frayeur, Danse rituelle du feu
11. | 12. Juni 1987 Wandelkonzerte Schloß Benrath  |  E.T.A. Hoffmann: Klaviersonate f-moll
  18. Juni 1987 Musikbibliothek, Buchveröffentlichung „Rheinische Symphonie“
O. G. Blarr: Eine Stadt am Fluß (Uraufführung)
Programm des Rheinischen Musikfestes 1988 22. Mai 1988 Tonhalle, Rheinisches Musikfest WDR-Live-Sendung
Mozart: Klavierkonzert A-dur KV 488, Westdeutsche Sinfonia, Ltg. Dirk Joeres
11. September 1988 Palais Wittgenstein, Solo-Recital  |  Werke von Henze, Strawinsky, Prokofiew
5. September 1990 Musikbibliothek, Ausstellung und Buchveröffentlichung:
„Geschichte des Hauses Heinersdorff“  |  Werke von Chopin
22. Februar 1991 Helmut-Hentrich-Saal, Musik des XX. Jahrhunderts
K. A. Hartmann: Konzert für Klavier, Bläser und Schlagzeug
mit notabu. ensemble neue musik, Ltg. Mark-Andreas Schlingensiepen
Poster des Konzertes vom 22. Februar 1991 4. Oktober 1991 Musikbibliothek (Zur Ausstellung: Hommage an Max Martin Stein) Werke von Reger
24. November 1991 Ibach-Saal, Heinersdorff-Wiesemann-Konzerte „forum 20“,
Solo-Recital, Werke von Hans Werner Henze: Variationen op.13,
Lucy Escott Variations, Sonata per pianoforte, Cherubino,
Une petite phrase, Sechs Stücke für junge Pianisten, La mano sinistra
20. Februar 1994 Palais Wittgenstein, Solo-Recital | W. Rihm: Klavierstück Nr. 2, G. Stäbler: Windows,
M. Trojahn: Berceuse, Th. Blomenkamp: Barkarole (Uraufführung),
F. Chopin: 24 Préludes op.28
24. Mai 1995 Tonhalle, Helmut-Hentrich-Saal, Musik des XX. Jahrhunderts
P. Boulez: Douze Notations, A. Pettersson: Lamentations
  10. September 1995 Opernhaus: G. Antheil: Ballet mécanique mit notabu.
ensemble für neue musik, Ltg.: Mark-Andreas Schlingensiepen
Poster des Konzertes vom 25. Februar 1996 25. Februar 1996 Palais Wittgenstein, Solo-Recital
T. Takemitsu: Litany, G. Becker: 3 Phasen, T. Ichiyanagi: Inter-Konzert,
K. Stockhausen: Klavierstück XIV, I. Matsushita: Interludium 2,
D. Schnebel: Bagatellen, T. Hosokawa: Melodia 2, W. Rihm: Klavierstück Nr. 7
1. Oktober 1996 Palais Wittgenstein (50 Jahre Neue Musik in NRW,
Konzert Deutscher Tonkünstler-Verband)
Werke von J. Baur, H. Callhoff, B. A. Zimmermann
29. Dezember 1996 Heinrich-Heine-Institut, Solo-Recital  |  Werke von Henze, Schumann, Chopin,
Debussy, de Falla und B. Hänschke: Fantasia per Rilke (Uraufführung)
19. März 1997 Tonhalle, Mendelssohn-Saal
Musik des XX. Jahrhunderts  |  Manuel de Falla: Klavierkonzert (1926),
Düsseldorfer Ensemble, Ltg. Wolfgang Trommer
Poster des Konzertes vom 8. Mai 1998 8. Mai 1998 Tonhalle, Helmut-Hentrich-Saal, Musik des XX. Jahrhunderts
Solo-Recital: H. Lachenmann: Echo Andante, K. Stockhausen:
Klavierstück IX, G. Ligeti: 3 Etüden, W. Rihm: Klavierstück Nr. 5,
L. Nono: ...sofferte onde serene...(mit Tonband),
D. Schnebel: Monotonien (mit Live-Elektronik)
22. November 1998 Ibach-Saal, „forum 20“, Solo-Recital
Jürg Baur zum 80. Geburtstag – Sämtliche Klavierwerke
Drei Stücke im alten Stil (1949/94), Burleske (Uraufführung),
Suite (daraus: Prélude, Uraufführung), Heptameron,
Ostpreußen-Suite (daraus: Spuk, Uraufführung), Aphorismen, Klaviermusik 56
30. April 1999 Tonhalle, Rotunde, Musik des XX. Jahrhunderts
D. Schostakowitsch: 18 Préludes für Klavier op.34
in der Ensemble-Fassung von Wolfgang Trommer
  29. August 1999 Ibach-Saal, „forum 20“, Solo-Recital
„Hellas am Rhein“ zum 75. Geburtstag von Günther Becker
G. Becker: 4 Bagatellen, J. Papadatos: Pamphonos (Uraufführung),
Y. Sicilianos: 2 Etüden, Ch. Banasik: 4 Kurzgeschichten,
Y. Ioannidis: Skolion, Th. Antoniou: Prelude and Toccata,
I. Xenakis: àr., R. Juelich: Werkstück 3, M. Adamis: 4 Yirismata,
M. I. Alexiadis: Folk-Cadenza (Uraufführung), J. Vlachopoulos: Skepsis,
N. Skalkottas: Passacaglia, D. Zuckmantel: Merci (Uraufführung),
G. Becker: Mikrografien Nr.1 - 4
  5. November 2001 Neanderkirche, „3 mal neu“,
M. Kelemen: Dessins Commentés, 7 Klavierstücke für Henri Michaux
Poster des Konzertes vom 16. Dezember 2002 16. Dezember 2002 Tonhalle, Mendelssohn-Saal, Klang der Moderne
Olivier Messiaen: Vingt Regards sur l’Enfant-Jésus (Gesamtaufführung)
1. Februar 2003 Neanderkirche, auf Einladung von Oskar Gottlieb Blarr
O. Messiaen: Vingt Regards sur l’Enfant-Jésus (Gesamtaufführung)
9. Juli 2003 Palais Wittgenstein  |  Werke von D. Terzakis, M. Dobrowolny, Y. Yamaguchi
ART-Ensemble NRW, Ltg. M. Dobrowolny
  16. Mai 2004 Udo-van-Meeteren-Saal
„Alde Düsseldorfer“ zum 70. Geburtstag von Oskar Gottlieb Blarr,
O. G. Blarr: Eine Stadt am Fluß
Poster des Konzertes vom 23. Mai 2004 23. Mai 2004 Tonhalle, Mendelssohn-Saal
Klang der Moderne  |  Wolfgang Rihm: Sämtliche Klavierwerke 1966-2000
9. Dezember 2005 Udo-van-Meeteren-Saal, Reihe: „Na hör’n Sie mal!...“
K. Stockhausen: Klavierstück IX, Klavierstück XIV
20. Januar 2006 Udo-van-Meeteren-Saal  |  D. Schnebel: Bagatellen
17. Februar 2006 Udo-van-Meeteren-Saal  |  H. Lachenmann: Echo Andante
17. März 2006 Udo-van-Meeteren-Saal  |  Y. Yamaguchi: Ich bin ein Teil des Teils,
P. Boulez: Douze Notations
5. Mai 2006 Udo-van-Meeteren-Saal  |  H. W. Henze: Lucy Escott Variations, Cherubino
12. Juni 2006 Forum der Stadtsparkasse  |  O. G. Blarr: „Karlrobert Kreiten“ aus: Eine Stadt am Fluß,
G. Klein: Adagio
  24. August 2008 C.Bechstein-Centrum, Reihe: Tasten 08
G. Becker: Drei Phasen, K. H. Zarius: Disperates-Goya
(Choralphantasie), O. G. Blarr: „Karlrobert Kreiten“,
Ch. Banasik: Kurzgeschichten (Nr. II, V, IV),
M. Trojahn: Prélude „Dejà là, printanier crépuscule“, R. Juelich: Werkstück 3
  1. November 2008 Tonhalle, Helmut-Hentrich-Saal, Jürg Baur zum 90. Geburtstag
Ph. Jarnach: Amrumer Tagebuch op. 30, J. Baur: ADE Stockhausen (Uraufführung)
  16. November 2008 Palais Wittgenstein, Deutscher Tonkünstlerverband
J. Baur: Variationen, ADE Stockhausen
Poster des Konzertes vom 12. Februar 2009 12. Februar 2009 Robert-Schumann-Saal, Reihe: Supernova
Karlheinz Stockhausen: Natürliche Dauern 1-24 (Gesamtaufführung)
3. Stunde aus: KLANG – Die 24 Stunden des Tages
5. September 2009 C. Bechstein-Centrum, Reihe: Tasten 09
O. G. Blarr: Der Intendant, Mephisto-Walzer mit Ave Maria
aus: Eine Stadt am Fluß, G. Kröll: Tagebuch für Klavier (Nr. 1-10),
Th. Blomenkamp: Capriccio, J. Fritsch: Yesterday,
K. Stockhausen: Skorpion, Steinbock aus: Tierkreis,
P. Gahn: Meinten Sie: RED I
17. September 2010 C. Bechstein-Centrum, Reihe: Tasten 10
G. Kröll: Tagebuch für Klavier (Auszüge) 24 Stücke
G. Becker: Mikrographien Nr. 1 – 4
G. Kröll: Tagebuch für Klavier, daraus 11 Stücke
  29. September 2012 Forum Freies Theater, Reihe: Tasten 12
K. Stockhausen: Klavierstücke I – IV, 1. Natürliche Dauern,
8. Natürliche Dauern, 20. Natürliche Dauern
Poster des Konzertes vom 18. Oktober 2013 18. Oktober 2013 Tonhalle, Helmut-Hentrich-Saal
Georg Kröll: 48 Stücke aus „Tagebuch für Klavier“ (darunter 21 Uraufführungen)
Arnold Schönberg: 4 Fragmente von Klavierstücken
2. Februar 2014 Tonhalle-Rotunde, Festival „Schönes Wochenende“, mit Irene Kurka, Stimme.
Christian Banasik: Begegnung 4, Spell Out, Auseinanderkreisen (Uraufführung),
2 Kurzgeschichten, And more, much more
Frédéric Chopin: 6 Préludes aus op. 28
6. Mai 2014 Neanderkirche
O. G. Blarr: Passacaglia Janusz Korczak
10. Juli 2014 „Klangraum 61“
N. Laufer: Gesichter, J. Sandberger: Miniaturen, R. Juelich: Werkstück 3
8. November 2014 C. Bechstein-Centrum, Deutscher Tonkünstlerverband
G. Kröll: Tagebuch für Klavier (Auszug)
  15. Januar 2016
DTKV-Neujahrskonzert, Bechstein-Center im Stilwerk
R. Febel: 2 Stücke aus: Zen und die Kunst, Klavier zu spielen;
G. Kröll: 4 Stücke aus: Tagebuch für Klavier (UA)
  16. März 2016 Tonhalle, Helmut-Hentrich-Saal
W. Rihm: Konzert für Klavier und 8 Instrumente,
Chiffre I für Klavier und 7 Instrumente,
mit notabu.ensemble neue musik, Ltg. Mark-Andreas Schlingensiepen
Poster des Konzertes vom 26. Juni 2016 26. Juni 2016 Ibach-Saal im Stadtmuseum
Konzert zum 100. Geburtstag des Düsseldorfer Pianisten Karlrobert Kreiten
Werke von Ch. Banasik, Ph. Lojak
13. Januar 2017 Bechstein-Centrum, Deutscher Tonkünstlerverband
G. Kröll: Tagebuch für Klavier (Auswahl, UA),
W. Rihm: Rembrandts Ochse, plötzlich im Louvre