Düsseldorfer Konzerte seit 1972

  8. Februar 1972 Aula-Konzert der Kunstakademie  |  Werke von Bach und Chopin
  11. November 1973 Robert-Schumann-Saal  |  Heinersdorff 100. Klavier-Matinée
Werke von Reger (neben Alois und Alfons Kontarsky)
  20. November 1974 Robert-Schumann-Saal  |  Städtisches Kammerkonzert Klavier-Duo mit Michael Rische
Baur: Sonate für 2 Klaviere, Herbold: Jeux pour Deux (Uraufführung),
Messiaen: Visions de L’Amen (Gesamtaufführung)
  26. Mai 1976 Robert-Schumann-Saal  |  Solo-Recital Beethoven: Sonate d-moll,
Chopin: 3 Nocturnes, 2 Etüden op.10/1,12, Schumann: Carnaval
  7. Juli 1976 Kleiner Kongresssaal, Ehrenhof  |  Liszt: Mazeppa (Etude d’exécution Transcendante)
  11. Oktober 1976 Schmolz-Bickenbach-Preisträgerkonzert mit Joachim Wollenweber (Orgel),
Christoph Poppen (Violine), Hariolf Schlichtig (Viola), Mari Usagawa (Violine)
  23. Januar 1977 Palais Wittgenstein, Solo-Recital  |  Förderpreisträger-Konzert der Landeshauptstadt
Düsseldorf  |  Bach: 3 Präludien und Fugen aus „Das Wohltemperierte Klavier“
Strawinsky: Sonate (1924), Chopin: Ballade F-dur, 2 Nocturnes, Liszt: Mephisto-Walzer
  10. Juni 1979 Palais Wittgenstein, Solo-Recital  |  Haydn: Sonate Es-dur, Nr. 49, Debussy: Estampes,
Prokofiew: 3. Sonate, Chopin: 24 Préludes op.28
  26. August 1980 Messe-Kongreß-Center WDR-Hifi-Ausstellung  |  Brahms: Scherzo c-moll
für Klavier u. Violine, mit Petra Müllejans
  1. April 1981 Palais Wittgenstein, Solo-Recital  |  Bach: 3 Präludien und Fugen aus
„Das Wohltemperierte Klavier“, Mozart: Sonate B-dur KV 333, Beethoven: Sonate,
Chopin: Scherzo h-moll
  10. Dezember 1982 Tonhalle, Helmut-Hentrich-Saal (Strawinsky-Zyklus, neue musik in Düsseldorf)
Solo-Recital  |  Baur: Capriccio, Henze: Sonata par pianoforte, Lachenmann: Echo Andante,
G. Becker: Drei Phasen, Stockhausen: Klavierstück XI
Poster des Konzertes vom 11. September 1988 9. Mai 1983 Tonhalle, Helmut-Hentrich-Saal, „Neue Musik aus USA“  |  WDR-Live-Aufnahme,
mit Düsseldorfer Ensemble, Lesley Bollinger (Sopran), Carine Levine (Flöte),
Michael Rissler (Klarinette), Ltg. Wolfgang Trommer
3. Juni 1984 Robert-Schumann-Saal, Rheinisches Musikfest, Solo-Recital, WDR-Live-Aufnahme
Reimann: Spektren, Rihm: Klavierstück Nr. 2, Prokofiew: 3. Sonate,
Schumann: Kreisleriana, Liszt: Mephisto-Walzer
16. September 1984 Palais Wittgenstein, Matinée mit Lesley Bollinger (Sopran),
Lieder von Schönberg, Schumann, Wolf, Rachmaninoff
5. Oktober 1986 Palais Wittgenstein, Solo-Recital  |  Mozart: Sonate, Chopin: Barcarole, Polonaise,
Baur: Variationen, Capriccio, Prokofiew: 10 Visions fugitives, Granados: Goyescas,
Albéniz: Navarra, de Falla: Danse de la frayeur, Danse rituelle du feu
11. | 12. Juni 1987 Wandelkonzerte Schloß Benrath  |  E.T.A. Hoffmann: Klaviersonate f-moll
  18. Juni 1987 Musikbibliothek, Buchveröffentlichung „Rheinische Symphonie“
O. G. Blarr: Eine Stadt am Fluß (Uraufführung)
Programm des Rheinischen Musikfestes 1988 22. Mai 1988 Tonhalle, Rheinisches Musikfest WDR-Live-Sendung
Mozart: Klavierkonzert A-dur KV 488, Westdeutsche Sinfonia, Ltg. Dirk Joeres
11. September 1988 Palais Wittgenstein, Solo-Recital  |  Werke von Henze, Strawinsky, Prokofiew
5. September 1990 Musikbibliothek, Ausstellung und Buchveröffentlichung:
„Geschichte des Hauses Heinersdorff“  |  Werke von Chopin
22. Februar 1991 Helmut-Hentrich-Saal, Musik des XX. Jahrhunderts
K. A. Hartmann: Konzert für Klavier, Bläser und Schlagzeug
mit notabu. ensemble neue musik, Ltg. Mark-Andreas Schlingensiepen
Poster des Konzertes vom 22. Februar 1991 4. Oktober 1991 Musikbibliothek (Zur Ausstellung: Hommage an Max Martin Stein) Werke von Reger
24. November 1991 Ibach-Saal, Heinersdorff-Wiesemann-Konzerte „forum 20“,
Solo-Recital, Werke von Hans Werner Henze: Variationen op.13,
Lucy Escott Variations, Sonata per pianoforte, Cherubino,
Une petite phrase, Sechs Stücke für junge Pianisten, La mano sinistra
20. Februar 1994 Palais Wittgenstein, Solo-Recital | W. Rihm: Klavierstück Nr. 2, G. Stäbler: Windows,
M. Trojahn: Berceuse, Th. Blomenkamp: Barkarole (Uraufführung),
F. Chopin: 24 Préludes op.28
24. Mai 1995 Tonhalle, Helmut-Hentrich-Saal, Musik des XX. Jahrhunderts
P. Boulez: Douze Notations, A. Pettersson: Lamentations
  10. September 1995 Opernhaus: G. Antheil: Ballet mécanique mit notabu.
ensemble für neue musik, Ltg.: Mark-Andreas Schlingensiepen
Poster des Konzertes vom 25. Februar 1996 25. Februar 1996 Palais Wittgenstein, Solo-Recital
T. Takemitsu: Litany, G. Becker: 3 Phasen, T. Ichiyanagi: Inter-Konzert,
K. Stockhausen: Klavierstück XIV, I. Matsushita: Interludium 2,
D. Schnebel: Bagatellen, T. Hosokawa: Melodia 2, W. Rihm: Klavierstück Nr. 7
1. Oktober 1996 Palais Wittgenstein (50 Jahre Neue Musik in NRW,
Konzert Deutscher Tonkünstler-Verband)
Werke von J. Baur, H. Callhoff, B. A. Zimmermann
29. Dezember 1996 Heinrich-Heine-Institut, Solo-Recital  |  Werke von Henze, Schumann, Chopin,
Debussy, de Falla und B. Hänschke: Fantasia per Rilke (Uraufführung)
19. März 1997 Tonhalle, Mendelssohn-Saal
Musik des XX. Jahrhunderts  |  Manuel de Falla: Klavierkonzert (1926),
Düsseldorfer Ensemble, Ltg. Wolfgang Trommer
Poster des Konzertes vom 8. Mai 1998 8. Mai 1998 Tonhalle, Helmut-Hentrich-Saal, Musik des XX. Jahrhunderts
Solo-Recital: H. Lachenmann: Echo Andante, K. Stockhausen:
Klavierstück IX, G. Ligeti: 3 Etüden, W. Rihm: Klavierstück Nr. 5,
L. Nono: ...sofferte onde serene...(mit Tonband),
D. Schnebel: Monotonien (mit Live-Elektronik)
22. November 1998 Ibach-Saal, „forum 20“, Solo-Recital
Jürg Baur zum 80. Geburtstag – Sämtliche Klavierwerke
Drei Stücke im alten Stil (1949/94), Burleske (Uraufführung),
Suite (daraus: Prélude, Uraufführung), Heptameron,
Ostpreußen-Suite (daraus: Spuk, Uraufführung), Aphorismen, Klaviermusik 56
30. April 1999 Tonhalle, Rotunde, Musik des XX. Jahrhunderts
D. Schostakowitsch: 18 Préludes für Klavier op.34
in der Ensemble-Fassung von Wolfgang Trommer
  29. August 1999 Ibach-Saal, „forum 20“, Solo-Recital
„Hellas am Rhein“ zum 75. Geburtstag von Günther Becker
G. Becker: 4 Bagatellen, J. Papadatos: Pamphonos (Uraufführung),
Y. Sicilianos: 2 Etüden, Ch. Banasik: 4 Kurzgeschichten,
Y. Ioannidis: Skolion, Th. Antoniou: Prelude and Toccata,
I. Xenakis: àr., R. Juelich: Werkstück 3, M. Adamis: 4 Yirismata,
M. I. Alexiadis: Folk-Cadenza (Uraufführung), J. Vlachopoulos: Skepsis,
N. Skalkottas: Passacaglia, D. Zuckmantel: Merci (Uraufführung),
G. Becker: Mikrografien Nr.1 - 4
  5. November 2001 Neanderkirche, „3 mal neu“,
M. Kelemen: Dessins Commentés, 7 Klavierstücke für Henri Michaux
Poster des Konzertes vom 16. Dezember 2002 16. Dezember 2002 Tonhalle, Mendelssohn-Saal, Klang der Moderne
Olivier Messiaen: Vingt Regards sur l’Enfant-Jésus (Gesamtaufführung)
1. Februar 2003 Neanderkirche, auf Einladung von Oskar Gottlieb Blarr
O. Messiaen: Vingt Regards sur l’Enfant-Jésus (Gesamtaufführung)
9. Juli 2003 Palais Wittgenstein  |  Werke von D. Terzakis, M. Dobrowolny, Y. Yamaguchi
ART-Ensemble NRW, Ltg. M. Dobrowolny
  16. Mai 2004 Udo-van-Meeteren-Saal
„Alde Düsseldorfer“ zum 70. Geburtstag von Oskar Gottlieb Blarr,
O. G. Blarr: Eine Stadt am Fluß
Poster des Konzertes vom 23. Mai 2004 23. Mai 2004 Tonhalle, Mendelssohn-Saal
Klang der Moderne  |  Wolfgang Rihm: Sämtliche Klavierwerke 1966-2000
9. Dezember 2005 Udo-van-Meeteren-Saal, Reihe: „Na hör’n Sie mal!...“
K. Stockhausen: Klavierstück IX, Klavierstück XIV
20. Januar 2006 Udo-van-Meeteren-Saal  |  D. Schnebel: Bagatellen
17. Februar 2006 Udo-van-Meeteren-Saal  |  H. Lachenmann: Echo Andante
17. März 2006 Udo-van-Meeteren-Saal  |  Y. Yamaguchi: Ich bin ein Teil des Teils,
P. Boulez: Douze Notations
5. Mai 2006 Udo-van-Meeteren-Saal  |  H. W. Henze: Lucy Escott Variations, Cherubino
12. Juni 2006 Forum der Stadtsparkasse  |  O. G. Blarr: „Karlrobert Kreiten“ aus: Eine Stadt am Fluß,
G. Klein: Adagio
  24. August 2008 C.Bechstein-Centrum, Reihe: Tasten 08
G. Becker: Drei Phasen, K. H. Zarius: Disperates-Goya
(Choralphantasie), O. G. Blarr: „Karlrobert Kreiten“,
Ch. Banasik: Kurzgeschichten (Nr. II, V, IV),
M. Trojahn: Prélude „Dejà là, printanier crépuscule“, R. Juelich: Werkstück 3
  1. November 2008 Tonhalle, Helmut-Hentrich-Saal, Jürg Baur zum 90. Geburtstag
Ph. Jarnach: Amrumer Tagebuch op. 30, J. Baur: ADE Stockhausen (Uraufführung)
  16. November 2008 Palais Wittgenstein, Deutscher Tonkünstlerverband
J. Baur: Variationen, ADE Stockhausen
Poster des Konzertes vom 12. Februar 2009 12. Februar 2009 Robert-Schumann-Saal, Reihe: Supernova
Karlheinz Stockhausen: Natürliche Dauern 1-24 (Gesamtaufführung)
3. Stunde aus: KLANG – Die 24 Stunden des Tages
5. September 2009 C. Bechstein-Centrum, Reihe: Tasten 09
O. G. Blarr: Der Intendant, Mephisto-Walzer mit Ave Maria
aus: Eine Stadt am Fluß, G. Kröll: Tagebuch für Klavier (Nr. 1-10),
Th. Blomenkamp: Capriccio, J. Fritsch: Yesterday,
K. Stockhausen: Skorpion, Steinbock aus: Tierkreis,
P. Gahn: Meinten Sie: RED I
17. September 2010 C. Bechstein-Centrum, Reihe: Tasten 10
G. Kröll: Tagebuch für Klavier (Auszüge) 24 Stücke
G. Becker: Mikrographien Nr. 1 – 4
G. Kröll: Tagebuch für Klavier, daraus 11 Stücke
  29. September 2012 Forum Freies Theater, Reihe: Tasten 12
K. Stockhausen: Klavierstücke I – IV, 1. Natürliche Dauern,
8. Natürliche Dauern, 20. Natürliche Dauern
Poster des Konzertes vom 18. Oktober 2013 18. Oktober 2013 Tonhalle, Helmut-Hentrich-Saal
Georg Kröll: 48 Stücke aus „Tagebuch für Klavier“ (darunter 21 Uraufführungen)
Arnold Schönberg: 4 Fragmente von Klavierstücken
2. Februar 2014 Tonhalle-Rotunde, Festival „Schönes Wochenende“, mit Irene Kurka, Stimme.
Christian Banasik: Begegnung 4, Spell Out, Auseinanderkreisen (Uraufführung),
2 Kurzgeschichten, And more, much more
Frédéric Chopin: 6 Préludes aus op. 28
6. Mai 2014 Neanderkirche
O. G. Blarr: Passacaglia Janusz Korczak
10. Juli 2014 „Klangraum 61“
N. Laufer: Gesichter, J. Sandberger: Miniaturen, R. Juelich: Werkstück 3
8. November 2014 C. Bechstein-Centrum, Deutscher Tonkünstlerverband
G. Kröll: Tagebuch für Klavier (Auszug)
  15. Januar 2016
DTKV-Neujahrskonzert, Bechstein-Center im Stilwerk
R. Febel: 2 Stücke aus: Zen und die Kunst, Klavier zu spielen;
G. Kröll: 4 Stücke aus: Tagebuch für Klavier (UA)
  16. März 2016 Tonhalle, Helmut-Hentrich-Saal
W. Rihm: Konzert für Klavier und 8 Instrumente,
Chiffre I für Klavier und 7 Instrumente,
mit notabu.ensemble neue musik, Ltg. Mark-Andreas Schlingensiepen
Poster des Konzertes vom 26. Juni 2016 26. Juni 2016 Ibach-Saal im Stadtmuseum
Konzert zum 100. Geburtstag des Düsseldorfer Pianisten Karlrobert Kreiten
Werke von Ch. Banasik, Ph. Lojak
13. Januar 2017 Bechstein-Centrum, Deutscher Tonkünstlerverband
G. Kröll: Tagebuch für Klavier (Auswahl, UA),
W. Rihm: Rembrandts Ochse, plötzlich im Louvre
13. Januar 2018 Düsseldorf, Bechstein-Centrum, DTKV-Konzert
Bernd Alois Zimmermann:
Enchiridion Zweiter Teil (Exerzitien); Enchiridion Anhang
    Nächste Konzerte in der Region:
    BERND ALOIS ZIMMERMANN –
100. Geburtstag
  11. März 2018
20:00 Uhr
Abtei Brauweiler, Kaisersaal
Philipp Jarnach: Das Amrumer Tagebuch
Bernd Alois Zimmermann: Extemporale
Georg Kröll: 5 Stücke aus
'Tagebuch für Klavier'
(darunter 2 Uraufführungen)
  17. März 2018
19:30 Uhr
Erftstadt, Anneliese-Geske-Musik- und Kulturhaus
  18. März 2018
15:30 Uhr
Bliesheim, Erich-Kästner-Grundschule
Werke von Bernd Alois Zimmermann
  6. Oktober 2018 Düsseldorf, Robert Schumann Hochschule
Deutscher Tonkünstlerverband NRW
Kongress „Lust auf Neues. Wege der Vermittlung neuer Musik“ (mit Wolfgang Rüdiger)
Werke von Stockhausen, Kröll, Schönberg, Kurtág,
B.A. Zimmermann, Widmann, Schnebel
  10. November 2018
20:00 Uhr
Düsseldorf, Tonhalle, Helmut-Hentrich-Saal
Bernd Alois Zimmermann
Die Klavierwerke

Zimmermann:  Extemporale
Zimmermann:  Drei frühe Klavierstücke
Zimmermann:  Capriccio
Kröll:               Tagebuch Nr. 99, 124, 231, 255
Terzakis:          Pensées/Gedanken I, VII, IX, X
Blarr:               Meine Stadt am Fluß
Blarr:               (Zehn Legenden aus Düsseldorf von 1500-2014)
Blarr:               St. Lambertus, Der Neandertaler (Joachim Neander),
Blarr:               mit Joseph Beuys
Höller:             Monogramme – 14 Charakterstücke
Höller:             Widmung – für Daniel Barenboim,
Höller:             Artikulation – für György Ligeti, Frenesie
  14. November 2018
20:00 Uhr
Düsseldorf, Tonhalle, Helmut-Hentrich-Saal
Zimmermann:  Enchiridion – Erster Teil
Zimmermann:  Enchiridion – Zweiter Teil (Exerzitien)
Zimmermann:  Enchiridion – Anhang
Zimmermann:  Konfgurationen
Widmann:        Intermezzi
Pintscher:        Tableau/Miroir